Header-Bild
Grüne Jugend
Wir für Paderborn.

Toleranz

Unsere Generation ist eine europäische Generation. Seit wir denken können, sind offene Grenzen, Austauschprogramme in den Schulen und Unis, internationale Freundschaften und spontane Reisen über Ländergrenzen hinweg selbstverständlich – meistens sogar ohne Währungstausch! Wir haben unsere Freundinnen und Freunde in ganz Europa gefragt und die Botschaft war immer dieselbe:Was immer du wählst, wähle für Europa! […]

Die AfD hat am 18.04.19 einen „Bürgerdialog“ in Büren veranstaltet, bei dem ausschließlich gleichgesinnte Bürger*innen willkommen waren – für uns hat das mit Demokratie nicht viel zu tun. Gemeinsam mit ca. 100 Gegendemonstranten haben wir unsere Stimme gegen Ausgrenzung und für ein vereintes und demokratisches Europa erhoben.

Mit ihrem Antrag wollte die Fraktion die Linken/ Piraten in der letzten Kreistagssitzung  erreichen, dass der Kreis Paderborn zusätzlich aus Seenot gerettete Geflüchtete aufnimmt. „Wir die Grüne Jugend Kreis Paderborn unterstützen diesen Antrag, denn wir sind für die Schaffung sicherer Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Geflüchteten.“ erklärt Maria Böcker von […]

Der Paragraf 219a StGB soll gestrichen werden. Er drangsaliert ÄrztInnen und erschwert Frauen, sich über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren. Die grüne Bundestagsfraktion hat jetzt einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht, der Sicherheit und Klarheit herstellt und sachliche und angemessene Informationen über Schwangerschaftsabbrüche möglich macht. Im November 2017 wurde die Ärztin Kristina Hänel aus Gießen zu einer […]

Vorgestern haben wir noch berichtet. Deniz Yücel sitz seit genau einem Jahr in Haft. Der deutsch-türkische Journalist ist aber nur einer von vielen politisch inhaftierten Gefangenen. Nach Monaten, in denen sich Bundesregierung und Zivilgesellschaft für die Freilassung eingesetzt haben, ist es endlich passiert. Doch Yücel’s Freilassung ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. In […]

Der 14. Februar war wohl ein rabenschwarzer Tag für die Pressefreiheit. An diesem Tag beraubte der türkische Staat, den Reporter Deniz Yücel seiner Freiheit. Die Türkei wirft ihm „Terrorpropaganda“ vor, da der Journalist kurze Zeit zuvor ein Interview mit einem kurdischen Kämpfer führte. Seit genau einem Jahr, lebt Yücel nun im Gefängnis ohne Anklageschrift, ohne […]