Der Arbeitskreis Mobilität arbeitet seit August 2018.

Ein Bus, der von 8-16 Uhr einmal pro Stunde fährt und am Wochenende gar nicht – kommt dir das bekannt vor? Kein Zufall! Für viele junge Menschen auf dem Land ist eine schlechte Infrastruktur Realität. Viel zu lange wurde viel zu wenig hier reininvestiesrt. Wir wollen, dass du auch dann gut voran kommst, wenn du kein Auto hast und fordern: Mehr und besserer ÖPNV für den ländlichen Raum. Außerdem schauen wir uns alternative Mobilitätskonzepte an. Unter anderem Unterstützen wir die immer am letzten Freitag im Monat stattfinden Aktion Critical Mass, die auf die miserable Situation für Fahrradfahrer hinweist.

Falls du auch genervt bist von zu hohen ÖPNV Kosten & deine Bus Verbindung auch für die Katz ist oder über alternative Mobilitätskonzepte diskutieren willst, bist du herzlichst eingeladen mit uns den ÖPNV zu ändern.

Schreib einfach eine Mail an: mitmachen@gruenejugend-pb.de

 

Paderborner Subventionen für Klimakiller stoppen!

Nach dem Wahlkampf ist vor der lokalen Oppositionsarbeit. Die Gesellschafter des Flughafen Paderborn (viele Kommunen aus OWL) sollen demnächst statt bisher 2,5 Mio. € bis zu 5 Mio. € der jährlichen Verluste des Flughafens Paderborn/Lippstadt übernehmen. Wir können nicht nachvollziehen, dass die klammen, kommunalen Kassen mit einem Flughafen und damit unökogolischem Handeln noch mehr belastet […]

0 Kommentare

Wir fordern Schüler*Inn Tarife im ÖPNV – CDU versteht unser Anliegen nicht

Heute wurde im Bau-, Plan- und Umweltausschuss der Stadt Paderborn über einen von uns eingebrachte Anregung diskutiert: „Schüler*Inn Tarife im städtischen ÖPNV einzuführen.“ Auch ein Vertreter des PaderSprinters war als Berater in der Ausschusssitzung vertreten. Nachdem wir unseren Anregung eingebracht haben, stellte dieser uns in einer PowerPoint Präsentation vor, wieso der PaderSprinter und somit auch […]

1 Kommentar

Wir stellen einen Prüfantrag für Schüler*Inntarife im Paderborner ÖPNV an den Stadtrat

Nachdem die Grüne Jugend Kreis Paderborn im Rahmen der bundesweiten Wohnraum-Kampagne der Grünen Jugend die Busverbindungen im Stadt und Kreisgebiet Paderborn getestet hat, stellt diese jetzt einen Prüfantrag an den Paderborner Stadtrat, Schüler*Inntarife im Stadtgebiet Paderborn einzuführen. Die Fahrkosten im Stadtgebiet sind laut Sara Alli Majid Abad aus dem Vorstand der Grünen Jugend zu hoch: […]

0 Kommentare

Grüne Jugend kritisiert Paderborner ÖPNV

Paderborn. Die Grüne Jugend will mit ihrer Aktion „Wohn in dieser Welt, wie es dir gefällt!“ Bundesweit auf die Wohnraumprobleme in Stadt und Land aufmerksam machen. Dazu unternahm die Grüne Jugend Paderborn ein Experiment um die Busanbindung von Kreis & Stadt Paderborn an die Innenstadt auf Ihre Alltagstauglichkeit getestet. “Die fehlende Infrastruktur bewegt gerade junge […]

0 Kommentare

Grüne Jugend NRW: Schwarz-Gelb verwandelt soziale Projekte in Teer

Die Schwarz-Gelbe Landesregierung hat im Verkehrsausschuss angekündigt, das Sozial-Ticket bis 2020 abzuschaffen und das Geld stattdessen in den Straßenbau zu investieren. Die Grüne Jugend NRW kritisiert diese Politik als unsozial.

0 Kommentare

Stirbt die Energiewende? – Merkels verfehlte Politik

Anstatt, dass der CO2 Ausstoß in Deutschland sinkt, ist er im ersten Halbjahr 2017 gestiegen? Wer hat daran Schuld? Was wird dagegen unternommen? Hier erfahrt ihr mehr.

0 Kommentare

SCRT-Nachrüstsystem – Padersprinter lässt Busse Umweltfreundlicher aufrüssten

Das Padersprinter rüstet die Bus Flotte mit neuen Filtern auf. Doch sind E-Busse nicht viel Umweltfreundlicher?

0 Kommentare