Wann:
23/03/2019 um 11:00 – 24/03/2019 um 16:00
2019-03-23T11:00:00+01:00
2019-03-24T16:00:00+01:00
Wo:
Haus Neuland
Senner Hellweg 493
33689 Bielefeld
Die wohl wichtigste Europawahl aller Zeiten steht unmittelbar bevor. Während Rechte die EU abschaffen und Konservative, sowie Liberale nur den status-quo erhalten wollen, müssen wir für grundlegende Reformen eintreten – um die EU nicht nur zu erhalten, sondern zu einer solidarischen, sozialen und ökologischen Union zu machen.
Dazu beleuchten wir unter anderem die momentane Lage von Geflüchteten und zeigen auf, wie soziale Reformen in der EU aussehen könnten.
Darüber hinaus wollen wir uns auch mit der Frage nach der Zukunft der Bildung beschäftigen. Denn gerade wir als junge Menschen haben Anspruch auf eine möglichst gute, inklusive und demokratische Bildung.
Wir möchten gemeinsam folgenden Fragen nachgehen: Wie kann eigentlich eine alternative Bildungspolitik aussehen? Und welche Verschärfungen für Studierende sieht das neue Hochschulgesetz vor?
All diese Dinge und mehr möchten wir mit dir diskutieren!
Hier findest du alle Informationen zur Landesmitgliederversammlung.
Anträge und Bewerbungen gibt es im Antragstool und können auch dort gestellt werden.
Ausführliche Infos zum Programm gibt es hier.
Viele Grüße,
Lena, Michael, Denise, Kay, Rênas, Laura, Maya und Hanna